Vergangenes

Eine Auswahl vergangener Konzerte

Sommer 2017

Dido und Aeneas

OpenAir in Freising

_______________________________________________________________

Winter 2016

Musik der Trauer

W.A. Mozart – Requiem

J.S. Bach  Kantate – Ich hatte viel Bekümmernis

Der Allgäuer Kantatenchor lädt unter der Leitung von Jürgen Brennich zu einem Konzert der Trauermusik.

Samstag, den 12.11.2016, 19.00 h Nikolaikirche Isny
Sonntag, den 13.11.2016, 17.00 h Frauenkirche Memmingen

Ausführende: Katharina Heißenhuber (Sopran), Birgit Rolla (Alt), Stephan Rügamer (Tenor), Christian Feichtmair (Bass)

Allgäuer Kantatenchor, Allgäuer Kantatenorchester (mit historischen Blechbläsern)

_________________________________________________________________

Frühjahr 2016

One Charming night – Konzertprogramm

DSC00855

dsc00786

dsc00785

Konzerte mit dem Ensemble Solanacée in München, Freising und Oberhausen bei Reisbach

_________________________________________________________________

Winter 2015

 

Eingangsirrtum

Eingangsirrtum II (ohne Sprache)

Aufzeichnungen für Video, Sopran und Körper

Mi 16. Dezember 2015

Kunstraum Baden

Regie, Konzept: Hedwig Huber/Videoanimation: Susana Perrottet
& Hedwig Huber/Gesang: Katharina Heissenhuber/Videoperformance: Susana Perrottet/ Kostüm: Ramona Müller

TRAILER: vimeo.com/user25840381

_____________________________________________________________________

Sommer 2015

 

Gelbes Haus Flims

http://flimsfestival.ch/#/Konzerte/konzerte/musik-und-lesen

Ein musikalischer Ausflug in die Barockzeit im Gelben Haus in Flims

_____________________________________________________________________

Frühjahr 2014

 

919082_10200540081516801_1287110699_o

02.02.2014
Lindenkeller Freising

Die berühmte Problembewältigerin in Liebesdingen, Frau Dr. Susi Sommer, lädt zu ihrer Fernsehshow ein. Sie weiß zu jedem kleinen Problem eine Lösung, nur in eigener Sache ist sie nicht so mutig und ausdauernd, wie sie es selbst empfiehlt. Sie singt sich die Liebe schöne und den Frust vom Leib. Zu allem Übel ist ihre neue Assistentin Elise keine große Hilfe, da diese zwar ein Herz hat, aber dafür wenig Ahnung davon, wie man eine Fernsehshow macht. Außerdem hat Elise das, was Susi Sommer erheblich vermisst: Anziehungskraft. Das macht es für Elise zwar nicht einfacher, wenn es heißt Mr. Right zu finden, doch kann sie sich zunächst vor Angeboten kaum retten. Mit Unterstützung der Pianistin Eriko Kagawa hangelt sich Frau Dr. Sommer mit Liedern unter anderem von William Bolcom, Arnold Schönberg, Wolfgang Amadeus Mozart und Benjamin Britten von Programmpunkt zu Moderationspanne bis sie fast vor IHM steht. Ein nie gekanntes Gefühl wirft sie völlig aus der Bahn. Ja, und dann ist es nur noch eine Frage des Muts was passiert. Mit von der Partie: Regisseur und Darsteller Timo Krstin.

_____________________________________________________________________

foto mit titel

http://www.eingangsirrtum.ch

Vom 9. – 13. Januar 2014 Remise – Zürich

_____________________________________________________________________

Frühjahr 2013

 

Fruehlingserwachen

Frühlingserwachen. Barockmusik zur Jahreszeit u.a. von Boismortier, Purcell, Händel, Haydn.

03.03.2013
Kirche St. Ullrich, Hohenbachern

Katharina Heißenhuber (Gesang)
Annegret Polster (Traversflöte)
Pascal Narizano (Traversflöte)
Viktor Töpelmann (Barockcello)
Birgit Brennich (Cembalo, Orgel)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s